Entfesselt Abenteuer

Episode 2

Die riesenkeiler

Nachdem unsere Helden das dorf auf dem kopfgestellt hatten gab es keine Zeit mehr zu verlierren. Nachdem sie sich den gegangenen entledigt, und gleichzeitig lurks etwas essen konnte, fanden sie einen pfad in richtung süden, vonwo die plündererbande wohl gekommen sein musste.

Nach einem langen marsch durch den wald, wo auch gebieitsmarkierungen der farrow überall zu sehen waren, mussten sie auf dem rihtigen weg sein.

Sie kamen an eine gabelung an. Die spuren zeigen das viele der schweinemenschen den einen pfad benutz hatte, aber beim anderen rohen sie wieder diesen gestank,den sie schon bei den plünderen gerochen hatten,und so folgen sie dem rechten pfad.

Dieser führte zu einer verkommenen bergbausiedoubgm den die nenschen wohl nal vor jahren hier angelegt hatten, die gruppe schoich sich an, und benefkgen das die ruinen nicht so. Erlassen waren wie es aussah. Die schweinenehschen hatten ausgehungerte keiler zurückgelassenm due auf die helden losgingen,

Der kampf ging nicht oang, und so durchsuchten sie die ruinen nach spuren. Die vorherigen siedler wurden umgebracht, wie es aussah von zochas verbündetenl sie stellte wieder ihr stammessiegel her welches das bebiet für sie beanspruchte! aber sie fanden auch schleifspuren und inner wieder die seoben siegel, welche schon die waffen der farrow im dorf zuvor aufwiesen und unsere helden fanden spuren von der übelrihenden menschlichen alchemie, welche die farrow ganz offensichtlih in verbindung bringt ….

Comments

TEMPE5T

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.